Filter schließen
von bis

Kork

Kork

Bei der Auswahl ihrer Schuhmode achten immer mehr Käuferinnen und Käufer neben einem modischen Chic auf hochwertige und ökologische Materialien. Gezielt wird auf Schuhmodelle vertraut, deren Produktion unter Verwendung natürlicher und nachwachsender Ressourcen erfolgt und neben einem guten Laufkomfort einen Beitrag zum Umweltbewusstsein leistet. Kork gehört seit vielen Jahrhunderten zu den wichtigsten Rohstoffen für die naturnahe Schuhproduktion und wird von der deutschen Qualitätsmarke Birkenstock traditionell als Grundlage für Fußbetten und andere Teile der hochwertigen und renommierten Schuhmode verwendet.

Kork - ein traditionsreicher und hochwertiger Rohstoff

Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören seit Jahrzehnten zum gesellschaftlichen Bewusstsein und haben durch den Klimawandel noch stärker an Bedeutung gewonnen. Millionen Menschen hierzulande sind darum bemüht, einen aktiven Beitrag für ein ökologisches Miteinander zu leisten und auf Produkte zu vertrauen, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Noch zu selten wird hierbei auf die Mode im Allgemeinen sowie hochwertige Schuhmodelle im Speziellen geachtet, mit denen ein besonders wertvoller Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden kann. Die deutsche Traditionsmarke Birkenstock, die seit mehr als 200 Jahren orthopädische Einlagen sowie eigenständige Schuhmodelle konzipiert, hat Kork als Basismaterial für viele seiner Editionen schon längst entdeckt und erfreut sich hiermit einer wachsenden Beliebtheit in allen Alters- und Bevölkerungsgruppen.

Kork entsteht als natürliches Produkt von Bäumen und anderen Pflanzenarten, mit dem Begriff wird die weichere Zellschicht zwischen der harten Baumrinde und der empfindlichen Epidermis der Pflanze bezeichnet. Überall dort, wo Bäume gezüchtet und verarbeitet werden, fällt Kork als Abfallprodukt an und kann als nachwachsender Rohstoff in zahlreichen Formen verarbeitet werden. Vielen Genießern vor allem als Verschluss von Weinflaschen bekannt, bietet das natürliche Material auch in der Schuhproduktion seine Vorteile und sichert einen bequemen und naturnahen Laufkomfort zu. Die Verarbeitung und Formung des Naturmaterials ist sehr einfach möglich und bringt passgenau abgestimmte Fußbetten und -sohlen hervor, auf die Birkenstock seit vielen Jahrzehnten vertraut.

Mit Kork als Bestandteil von Schuhen die CO2-Emissionen absenken

Ähnlich wie bei der Herstellung von Korkboden oder Flaschenkorken lassen sich mit dem Einsatz des natürlichen Rohstoffs die CO2-Emissionswerte senken. Eine saubere und nachhaltige Produktion, wie Sie von Birkenstock und seinen Partnerunternehmen beachtet wird, kann die Entstehung der Treibhausgase auf einen Bruchteil anderer Materialien reduzieren. Beispielsweise ist Kunststoff für verschiedene Schuhmodelle noch immer nicht aus der heutigen Schuhproduktion verschwunden, bietet jedoch keinen nachhaltigen Charakter wie Kork und andere Naturmaterialien. Und genau hier liegt einer der wesentlichen Aspekte, auf den umweltbewusste Kunden bei der Produktion von Schuhen und anderen Waren achten und diese als mehr oder weniger nachhaltig einstufen.

Wie nur wenige andere Schuhmarken in Deutschland und der Welt geht Birkenstock vorbildlich voran und vertraut in seiner Produktion auf viele natürliche Rohstoffe. Kork nimmt hierbei eine führende Rolle ein und kommt in Verbindung mit Latex vorrangig für die Fußbetten zahlreicher Produktreihen zum Einsatz. Letzteres wird ebenfalls als Naturkautschuk und in vergleichbarer Qualität verarbeitet und sichert ein genauso umweltbewusstes Gefühl beim Schuhkauf zu. Neben dem reinen Charakter des Materials kommt es natürlich auch auf den Tragekomfort eines Schuhwerks mit Kork als Grundmaterial an, wobei Birkenstock seit vielen Jahrzehnten überzeugt und das orthopädisch gehobene Laufgefühl seiner Träger in den Vordergrund stellt.

Die Vorzüge einer Korksohle von Birkenstock erleben

Was Clogs, Pantoletten und andere Modelle von Birkenstock seit jeher auszeichnet, ist das gehobene Laufgefühl, das beim Ausgleichen von Fehlstellungen der natürlichen Laufapparatur hilft. Eine gezielte Stütze von schwächeren Partien des menschlichen Fußes ist hierbei nötig, die trotz einer gezielten Stabilisierung bei jedem Schritt nicht zu hart aufkommen sollen. Kork ist in Verbindung mit Latex die ideale Kombination für Schuhmodelle von Birkenstock, bei denen die perfekte Mischung aus Stabilität und Dämpfung des Schritts entsteht. Außerdem wird es bei diesen Naturmaterialien möglich, eine passgenaue Fertigung vorzunehmen, um jeden Fuß auf optimale Weise zu unterstützen.

Neben fest im Schuhwerk montierten Fußbetten vertraut Birkenstock in vielen Editionen auf ein Wechselfußbett, mit dem noch besser auf den individuell benötigten, orthopädischen Komfort eingegangen werden kann. Dies bietet sich gerade bei Trägern an, die bereits mit Fehlstellungen und Schmerzen im Bereich der Füße und Gelenke vertraut sind und genau wissen, an welchen Stellen sie zur Linderung der Beschwerden ansetzen sollen. Auch hier bringt Kork als Grundmaterial in Verbindung mit Latex große Vorteile mit sich und fördert das Laufgefühl in einzigartiger Weise. Viele Schuhfreunde vertrauen deshalb ausschließlich auf Schuhe von Birkenstock und tragen diese am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder zu Hause. Für jeden Lebensbereich und alle Bedürfnisse hält die Qualitätsmarke entsprechende Modelle bereit.

Weitere Qualitätsmaterialien bei Birkenstock entdecken und gezielt erwerben

Kork ist nicht das einzige Material, dass einem natürlichen Grundgedanken entspricht und von Birkenstock in zahlreichen Editionen und Modellen verwendet wird. Beispielsweise bieten viele Pantoletten oder Clogs echtes Tierleder als Naturmaterial, das sich angenehm tragen lässt und besonders weich um den Fuß des Trägers schmiegt. Zusammen mit der Sohle aus Kork entsteht ein rundum angenehmes Tragegefühl, das ausschließlich auf Basis natürlicher Materialien entsteht individuellen Vorstellungen im Komfort entgegenkommt. Neben verschiedenen Qualitätsstufen wie Velours- oder Nappaleder bietet Birkenstock mit Filz und anderen Obermaterialien hochwertige Alternativen, deren naturnaher Charakter ebenso vom Zugreifen überzeugen sollte.

Birkenstock verschließt sich in der Weiterentwicklung seiner Schuhmodelle nicht grundsätzlich synthetischen Materialien, die dämpfende EVA-Sohle oder das patentierte Birko-Flor sind die wohl besten Beispiele. Doch auch in diesen Varianten ist die Sohle aus Kork und Latex eine unverzichtbare Grundlage und spricht qualitätsbewusste Schuhträger an, die z. B. wegen einer Lederallergie auf Alternativen zu diesem tierischen Grundmaterial angewiesen sind. Ein eigenständiger Blick über die große Schuhauswahl der Qualitätsmarke hilft weiter, sich über die gesamte Vielfalt an Materialien und Schuhmodellen zu informieren und hiermit die eigenen ökologischen Vorlieben perfekt auszuleben.

Vegane Schuhmodelle - der nächste Schritt für umweltbewusste Kunden

Mit Kork als Biomasse in der Schuhproduktion lässt sich bereits ein wertvoller Beitrag zur ökologischen Einkleidung leisten. Wem Umwelt- und Tierschutz noch stärker am Herzen liegt und auf eine vegane Ernährungsweise umgestiegen ist, kann sein Umweltbewusstsein mit den neusten Kollektionen von Birkenstock ebenfalls ausleben. Mit der Produktreihe "Vegan" vertraut der Hersteller nicht nur wie gewohnt auf Kork, stattdessen wird komplett auf tierische Rohstoffe bei der Herstellung von Clogs, Pantoletten oder Hausschuhe verzichtet. Neben der Reduktion von CO2-Emissionen und dem Vertrauen auf ausschließlich natürliche Materialien in der Schuhproduktion lässt sich mit veganen Schuhen in anderer Weise ein Beitrag zum pfleglichen Umgang mit der Natur leisten. Wie bei allen Innovationen des Schuhherstellers geht Birkenstock auch hiermit gezielt auf die Wünsche seiner Kunden ein, die traditionell eine gesunde und bewusste Lebensweise führen und dieses Bewusstsein in ihren Schuhen wiederfinden möchten.

Schuhe von Birkenstock - eine wertvolle und langlebige Anschaffung

Birkenstock besitzt zweifelsohne ein gehobenes Renommee und wird weltweit seit vielen Jahrzehnten mit einer erstklassigen Schuhmode verbunden. Gerade der Einsatz von Kork und anderen Naturmaterialien haben dafür gesorgt, dass Pantoletten oder Clogs des Herstellers zu einem so angesehenen und wertvollen Schuhwerk werden konnten. Verglichen mit Schuhen konkurrierender Hersteller ist deshalb ein etwas höherer Wert beim Kauf zu erwarten, der neben den genannten Materialvorteilen weitere Vorzüge mit sich bringt. So sichert Birkenstock über die hochwertige Verarbeitung von Kork und anderen Naturmaterialien eine extrem lange Lebensdauer seines Schuhwerks zu, so dass nicht regelmäßig in neue Modelle investiert werden muss. Durch die wachsende Vielfalt an Farben und Designs geht der Hersteller außerdem auf die modischen Vorlieben junger Kunden ein und schafft Anreize zum Zugreifen. Hier heißt es, selbst die Eigenschaften der hochwertigen Produkte zu entdecken und online zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zuzugreifen.

Zuletzt angesehen