Snipe Schuhe - Stadt Segarra

Snipe – Sportliche Klassiker zum Verlieben aus Spanien

Seit 1885 fertigte der Schuhmacher Silvestre Segarra Espadrilles, 1918 gründete er in dem kleinen spanischen Ort Vall Duxo in der Nähe von Valencia eine Schuhfabrik in der von bis zu 5000 Arbeitern ca. 20.000 Paar Schuhe  pro Tag hergestellt wurden. Damit war die Firma Segarra zu dieser Zeit eine der größten Schuhfabriken Europas mit eigener Gerberei, Gummi- und Sohlenfabrik, in Vall Duxo zeugt noch heute das Geburtshaus Segarras von dieser  produktiven Zeit.
Snipe-Hersteller-Logo1982 gründete Ernesto Segarra in der vierten Generation die Marke Snipe. Als studierter Ökologe lag ihm der Gedanke der umweltschonenden Produktion von außergewöhnlichen Schuhen am Herzen, deshalb wählte er den Namen Snipe, Snipe, der Königs-Vogel, der die längste Strecke an einem Stück zurücklegen kann.  Segarra engagierte den bekannten Industrie-Designer Daniel Nebot der den Klassiker Rippel entwarf der heute weiterentwickelt wieder produziert wird und bei uns unter dem Modellnamen „America Sport“ in Dunkelbraun und Schwarz erhältlich ist. Bestes, gefettetes und kerniges Leder, mit ausgeprägter Struktur aus Italien, kombiniert mit Xlight-Sohlen, chromfreien Innenfuttern, verstärkten Kappen, herausnehmbare Fußbetten  und perfekte Verarbeitung machen Snipe-Schuhe robust und edel, langlebig und ganz besonders. Neue Modelle  spielen mit dem Grundgedanken Nebots und bringen modische Details , das alles läßt Snipe Herrenschuhe und Snipe Damenschuhe zu beliebten Begleitern auf Schritt und Tritt werden… Probieren Sie es aus – Sie werden Snipe Schuhe lieben...

Zuletzt angesehen